Passionsandachten

22. Februar, 19:30 Uhr - 29. März 2021, 20:00 Uhr

Passionsandachten in der Fastenzeit

Am 17. Februar beginnt mit Aschermittwoch die Fastenzeit bzw. Passionszeit. Eine Zeit, in der wir, ganz ähnlich wie in der Adventszeit, uns danach ausstrecken, Jesus besser kennenzulernen – diesmal nicht im Wunder seiner Geburt, sondern im Geheimnis seiner Passion. Wir wollen mit euch auf eine kleine geistliche Reise gehen. Deshalb laden wir euch in den Passionswochen zu sechs kompakten Andachten ein, die uns Frauen und Männer der Passionsgeschichte und ihre Begegnungen mit Jesus näherbringen werden (und natürlich auch Jesus selbst). Neben dem biblischen Impuls wird es Zeit für einen kurzen Austausch zum Thema und Möglichkeit zum gemeinsamen Gebet geben. Immer montags, 19.30 Uhr bis 20 Uhr, vom 22. Februar bis 29. März, über Zoom – den Link findet ihr unten. Hier die Termine und die „Impulsgeber“: 22. Februar: Lazarus und seine Auferweckung (Steffi Baltes), 1. März: Maria und die Salbung (Kristin Meinzer), 8. März: Petrus und die Fußwaschung (Michael Mohrmann), 15. März: Maria und das Leiden ihres Sohnes (Steffi Baltes), 22. März: Simon von Kyrene und das Kreuz (Roland Werner), 29. März: Jesus und sein letzter Weg (Markus Heide). Wir freuen uns darauf, in diesen Wochen mit euch gemeinsam geistlich unterwegs zu sein! Zoom-Link: Bitte hier klicken.