Dem Meister auf der Spur

01. September, 10:30 Uhr - 27. Oktober 2024, 14:00 Uhr | ChristHaus

Dem Meister auf der Spur

"Seid so unter euch gesinnt, wie es der Gemeinschaft in Jesus Christus entspricht" (Phil 2,5)

Im September & Oktober 2024 richten wir als CT-Familie unseren Fokus ganz auf unser Leben als Nachfolgerinnen und Nachfolger von Jesus. Dazu haben wir das MeisterProjekt entwickelt.

In unserem Leben als Christen kommen wir immer wieder an bestimmten Themen vorbei, die wir nicht "einmal abhaken" und dann für den Rest unseres Lebens "begriffen" haben, sondern die uns immer wieder beschäftigen. Wie in einem Kreislauf. Oder richtiger: wie in einer Spirale. Denn, wenn uns nach 5 Jahren Christsein Gottes bedingungslose Zuwendung neu berührt, wird sie dies vermutlich - hoffentlich - auf anderer Ebene tun, als zu dem Zeitpunkt, als wir ihr erstmals begegnet sind. Gleiches gilt für die Frage nach unserer Identität in Christus: wir sind schon weiter gekommen als zu dem Zeitpunkt, als wir zuletzt bei dem Thema waren. Oder bei der Frage nach unserem Gehorsam gegenüber Gottes Willen ...

Das Ziel

Ziel des MeisterProjektes ist es, Raum zu schaffen für Jesus, dass Er reden und handeln kann - in unserer Mitte und im Leben jeder oder jedes Einzelnen.

Die Gottesdienste (10:30-11:45)

Das Meister-Projekt hat sein Zentrum in unseren Sonntagmorgengottesdiensten. Deshalb werden - für die Projektphase im September & Oktober - unsere Sonntagvormittage etwas anders aussehen: Wir starten - wir gewohnt - unsere Gottesdienste im ChristHaus um 10:30 Uhr mit Zeit für Lobpreis, Predigt, Hören & Beten sowie den guten Angeboten des Kinder-CT.

Die ProjektGruppen (12:15-13:00)

Anschließend wird es eine kurze Pause geben (und für die Kinder einen Snack), bevor wir in ProjektGruppen zu verschiedenen Themen unsere Jesus-Nachfolge konkret miteinander weiterdenken wollen. Denn wir sind der Überzeugung, dass Jünger-Sein da lebendig wird, wo ich mit anderen nach Jesu Weg frage und wir den Input von möglichst vielen haben. Wir haben spannende Themen für euch rausgesucht (s.u.)! Während der ProjektGruppen, zu der natürlich auch die Teens eingeladen sind, wird es für die Kinder verschiedene Betreuungsangebote geben zwischen Kreativsein, Action und Filmangebot.

Das Mittagessen (13:00-14:00)

Um 13:00 Uhr wird es ein gemeinsames Mittagessen geben mit Zeit für Begegnung und Miteinander.

Wir sind davon überzeugt, dass das Meister-Projekt viel Potential hat: als Boost für deinen persönlichen Weg mit Jesus und für uns als CT-Familie. Es lebt davon, dass ihr erwartungsvoll auf Jesus blickt und euch auf dieses Projekt einlasst. Natürlich ist es auch möglich, "nur" zum Gottesdienst zu kommen, wem das organisatorisch nicht anders möglich ist. Und wenn du dich einbringen möchtest - als Küchen-Fee, in der Kinderbetreuung oder anderswo: melde dich sehr gerne bei Markus (markus.heide[at]ct-mr.de | 06421 - 999 5087).

Zu den ProjektGruppen

Folgende ProjektGruppen haben wir für euch vorbereitet, bitte wählt euch bis zum 27.8. in die Gruppen ein, damit wir entscheiden können, welche stattfinden werden (es wird auch möglich sein, spontan zu einer Gruppe dazuzustoßen):

  1. Die Predigt ins Leben bringen (Predigtnachgespräch). In dieser ProjektGruppe wollen wir uns darüber austauschen, wie wir die Impulse aus der Predigt konkret auf unseren Alltag beziehen können. Anmeldung zum Predigtnachgespräch
  2. Meine(n) Beruf(ung) entdecken & leben. In dieser ProjektGruppe wollen wir miteinander darüber ins Gespräch kommen, wie mein Beruf der Ort meiner Berufung als Christ sein kann, an den ich mich von Gott gestellt sehe, und was die Gedanken der Predigt dazu beitragen. Anmeldung zur ProjektGruppe - Berufung
  3. Glauben & Gesellschaft konkret verbinden. In dieser ProjektGruppe wollen wir Jesus-Nachfolge auf unser gesellschaftliches Umfeld beziehen: Was bedeuten die Impulse aus der Predigt für unser Leben in der eigenen Nachbarschaft und in unserem Ort(steil)? Anmeldung zur ProjektGruppe - Glaube & Gesellschaft
  4. Familie mit Kindern (& Enkeln) als Ort der Nachfolge leben. In dieser ProjektGruppe wollen wir darüber ins Gespräch kommen, wie Jesus-Nachfolge in der Familie gut gelebt werden kann. Anmeldung zur ProjektGruppe - Familie
  5. Freundschaften bewusst auf Jesus ausrichten. In dieser ProjektGruppe wollen wir unsere Freundschaften in den Blick nehmen und uns austauschen, welchen Platz Jesus darin hat und wie wir in tragfähige Freundschaften fürs Leben investieren können. Anmeldung zur ProjektGruppe - Freundschaften
  6. Gebet: Für Veränderung beten. In dieser ProjektGruppe wollen wir uns Zeit nehmen, konkret für Veränderungen zu beten - im eigenen Leben, für andere Menschen, im Blick auf die Welt. Anmeldung zur ProjektGruppe - Gebet
  7. Bibel konkret anwenden. In dieser ProjektGruppe wollen wir uns Zeit nehmen, die in der Predigt aufgeworfenen Bibelstellen anzuschauen und zu besprechen, was sie für unseren Blick auf Gott, auf uns selbst und auf unseren Alltag bedeuten. Anmeldung zur ProjektGruppe - Bibel
  8. Worship & Kreativität: Gott kreativ anbeten. In dieser ProjektGruppe wollen wir das Predigtthema kreativ aufnehmen und in Text, Lied, Ausdruckstanz, zeichnend etc. Gestalt werden lassen - je nachdem, was ihr einbringen mögt. Anmeldung zur ProjektGruppe - Worship & Kreativität
  9. Gerecht leben & Schöpfung bewahren. In dieser ProjektGruppe wollen wir ins Gespräch darüber kommen, was das Predigtthema für unseren Auftrag als "Nächste" und der Schöpfung gegenüber bedeutet. Anmeldung zur ProjektGruppe - Gerecht & Schöpfung
  10. Gottes Stimme hören. In dieser ProjektGruppe wollen wir uns Zeit nehmen zum hörenden Gebet um zu fragen, was die Themen der Predigt für den einzelnen und uns als CT-Familie bedeuten. Anmeldung zur ProjektGruppe - Gottes Stimme
  11. Gemeinschaft gestalten. In dieser ProjektGruppe wollen wir uns darüber austauschen, wie die Themen unseres Glaubens und aus der Predigt in unserer Gemeinschaft neu oder verstärkt Ausdruck finden können. Anmeldung zur ProjektGruppe - Gemeinschaft
  12. Geistliches Leben im Alltag gestalten. In dieser ProjektGruppe wollen wir miteinander ins Gespräch darüber kommen, wie Jesus-Nachfolge in unseren vollen Alltagen Platz und Form findet. Anmeldung zur ProjektGruppe - Geistliches Leben
  13. Glauben ins Gespräch bringen. In dieser ProjektGruppe wollen wir darüber nachdenken, wie wir die Themen der Predigt für unsere nichtchristlichen Freunde und Nachbarn so ausdrücken können, dass sie (neu)gierig werden. Anmeldung zur ProjektGruppe - Glauben ins Gespräch
  14. (grundlegende) Schritte in der Nachfolge. In dieser ProjektGruppe sind besonders die eingeladen, die neu mit Jesus unterwegs sind. Wir wollen uns darüber austauschen, was gute Schritte sind, damit die gute Entscheidung für Jesus alle Bereiche des Lebens heilsam erfasst. Anmeldung zur ProjektGruppe - Schritte der Nachfolge

Hast du Fragen zum "MeisterProjekt"? Dann wende dich gerne an Markus (markus.heide[at]ct-mr.de).

Sei erwartungsvoll. Wir sind gespannt, was Jesus vorhat!

Veranstaltungsort

ChristHaus

Georg-Voigt-Straße 21
35039 Marburg